Get flash player

Get Adobe Flash player

Startseite
Verband
Tonmeistertagung
Seminare
Sonstige Veranstaltungen
Aus- und Weiterbildung
Foren
Das VDT Magazin
Mitgliederpräsentation
Bookshop
Presse
Newsarchiv
MyVDT Einloggen
MyVDT Registrieren
Verband Deutscher Tonmeister e.V.
Am Zaarshäuschen 9
51427 Bergisch Gladbach

Telefon: +49 2204 23595
Telefax: +49 2204 21584
E-Mail: vdt@tonmeister.de
VDT
English

Aktuelles

VDT @ ISE 2017: Kostenfreier Eintritt für Mitglieder

Wie schon in 2016 kooperiert der VDT auch in diesem Jahr wieder mit der Integrated Systems Europe, die vom 7. bis 10. Februar 2017 im RAI (Amsterdam, Niederlande) abgehalten wird. Diese neue Kooperation bedeutet für alle VDT-Mitglieder, dass sie über den ISE-Invitation-Code einen kostenfreien Eintritt zu dem Event erhalten!

Bitte geben Sie für Ihre » Gratis-Registrierung den Code 392894 an. 

Auf dem VDT-Stand  Nr. X240 in Halle 7 haben Sie die Möglichkeit, ausgesuchte stereofone und binaurale Aufnahmen über Kopfhörer zu hören. Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit unseren Experten Günther Theile und Jörn Nettingsmeier (beide im Vorstand des VDT) über die Audioformate der Zukunft, über die Binauraltechnik, über 3D-Audio und über das Virtual-Reality-Hörerlebnis heute und morgen. Wir freuen uns auf Sie!

 

VDT at ISE 2016

 

 

 

VDT Theatertonmeistertreffen 2017 in der Oper Kiel

 

Auch in diesem Jahr lädt das Referat Theater des VDT wieder zu einem VDT- Theatertonmeistertreffen ein:

Veranstaltungsort: Oper Kiel

Termin: Mo, 6.3.2017 ab 10:00

Veranstaltungsende etwa um 18:00, anschließend Abendessen

 

Neben den fachlichen Vortragsinhalten erhalten wir einen Einblick in die Geschichte und werden eine Führung durch das Haus unseres Gastgebers bekommen.

Den Schwerpunkt der Fachvorträge bilden diesmal zwei relativ neue Mischpulte für Theater (Salzbrenner und Yamaha), das Audionetzwerk Dante sowie eine praktische Auseinandersetzug mit variabler Raumakustik. Wie aus vergangenen Treffen bekannt, wird auch diesmal unser Anwalt Tobias Könemann zu Fragen des Arbeitsrechts Auskunft geben.

Für Mittagsimbiss und eine Kaffeepause wird ebenfalls gesorgt sein. Die Veranstaltung ist, wie bekannt, kostenfrei und steht auch Kollegen, die nicht Mitglied im VDT sind, gern offen!

Zur Planung der Veranstaltung bitten wir jedoch um Anmeldung an

Jürgen Hanelt,  email:  hanelt(at) tonmeister.de

 

 

Goldener Bobby und VDT-Nachwuchspreis:

Einreichungen zu den Awards

Der VDT gibt bekannt, dass die Einreichungsphase für die Auszeichnungen "Goldener Bobby" sowie "VDT-Nachwuchspreis" eröffnet ist. Mit diesen Preisen werden besonders herausragende Tonregie-Leistungen ausgezeichnet. Die Ausschreibung erfolgt in verschiedenen Kategorien.

Der Goldene Bobby und der VDT Nachwuchspreis werden alle zwei Jahre in dem Jahr zwischen zwei Tonmeistertagungen ausgelobt.

Bis zum 28.02.2016 können Sie als Mitglied Aufnahmen für den Goldenen Bobby und den Nachwuchspreis einreichen:


» Goldener Bobby und VDT-Nachwuchspreis: Info und Teilnahmebedingungen


» Anmeldeformular zur Einreichung

Wir freuen uns auf zahlreiche und hochwertige Einreichungen!

 

Vielen Dank an alle Besucher, Aussteller und Beteiligten!

Die 29. Tonmeistertagung in Köln war ein großer Erfolg

Ein starkes Tagungsprogramm, eine spannende Ausstellung und viele hoch interessierte Besucher - so lässt sich die vergangene Tonmeistertagung charakterisieren. Der VDT hat die Tagung dazu benutzt, sich noch weiter zu öffnen. Zum ersten Mal waren neben Mediengestaltern auch Veranstaltungstechniker mit Schwerpunkt Ton ganz explizit eingeladen. "Die Branche wandelt und verbreitert sich und der VDT als Berufsverband folgt diesem Trend", kommentiert Carlos Albrecht, Präsident des VDT, die Entwicklungen.

Das Programm endete am Sonntag unter anderem mit einem starken Kinoton-Vortragsprogramm unter Leitung von Martin Steyer, das sich an eines der Schwerpunktthemen der Tagung, dem 3D-Audio anlehnte. In der Nacht zum Sonntag baute die Technik-Crew dazu die 3D-Beschallungsanlage im Vortragsraum R3 auf eine normgerechte Kinobeschallung mit Dolby Atmos um.

Das Programm hielt viele weitere Themen bereit. Wie breit es aufgefächert war - es bot für jeden Besucher vom Azubi bis zum erfahrenen Profi etwas - kann man im Tagungsprogramm (»hier) und in zahlreichen »V-Logs der Tonmeistertagung verfolgen. Zur Prime-Time kamen nahezu im Halbstundentakt neue V-Logs hinzu, die mit professioneller Technik und einem engagierten Redaktions- und Produktionsteam aus Mediengestalter-Azubis unter Leitung der ARD.ZDF Medienakademie produziert wurden.

So hatten der Branchen-Nachwuchs und Etablierte der Branche in den vier Tagen der Tonmeistertagung die Qual der Wahl. Parallel in fünf Vortragsräumen lockte ein außerordentlich starkes Kongressprogramm, das viele  technische Themen und künstlerischen Aspekte aufgreift. Der VDT konnte dafür namhafte Größen aus der internationalen Szene gewinnen, und zwar sowohl aus der klassischen Musik, als auch aus den Genres Pop, Rock und Jazz.

Dazu setzte die erneut vergrößerte Ausstellung inhaltliche Akzente auf die neueste Audiotechnik. »Hier finden Sie die Ausstellerliste mitsamt der Kontakte zu den einzelnen Firmen.

Carlos Albrecht und das gesamte Team des VDT freut sich über die erfolgreiche Tagung. "Vielen Dank an alle, die zu diesem Event beigetragen haben!"

Einen großen Dank auch an das Team der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, deren Studenten einen exzellenten Image-Film über die Tonmeistertagung gedreht haben. Sie können ihn »hier anschauen und »hier eine Download-Version herunterladen.


 

 

VDT-Dokumentenarchiv

Seit 1949 veranstaltet der VDT die Tonmeistertagungen. In den vergangenen Jahrzehnten haben dort unzählige Vortragende spannende Abhandlungen zu nahezu allen Themengebieten der professionellen Audiotechnik veröffentlicht. Als kostenfreien Service für unsere Mitglieder* bieten wir Ihnen unter dem Menüpunkt „Tonmeistertagung“ ein vollständiges Archiv aller Tonmeistertagungen an.
Nichtmitglieder können die Dokumentationen in unserem VDT-Webshop preisgünstig erwerben.

*Anmeldung im MyVDT-Bereich notwendig.

» Dokumentenrecherche



Copyright VDT 2004 – 2017       Datenschutz      Impressum      Kontakte