Get flash player

Get Adobe Flash player

Startseite
Verband
Tonmeistertagung
Seminare
Sonstige Veranstaltungen
Aus- und Weiterbildung
Foren
Das VDT Magazin
Mitgliederpräsentation
Bookshop
Presse
Newsarchiv
MyVDT Einloggen
MyVDT Registrieren
Verband Deutscher Tonmeister e.V.
Am Zaarshäuschen 9
51427 Bergisch Gladbach

Telefon: +49 2204 23595
Telefax: +49 2204 21584
E-Mail: vdt@tonmeister.de
VDT
English
ProLight&Sound

Auch in diesem Jahr ist der VDT auf der Prolight & Sound mit einem Stand vertreten. Vom 4. bis 7. April 2017 finden Sie uns in der Halle 3 Ebene 1, Stand J31.

VDT Mitglieder haben an einem Tag freien Zutritt zur ProLight & Sound incl. der Musikmesse.
Dieser kann » hier (und nur hier) über unserer Seite via Gutscheincode eingelöst werden. (Dazu loggen Sie sich bitte in den MyVDT-Bereich ein und autorisieren sich damit als VDT-Mitglied.)

 

Aktuelles

Frist wahren: Vergütungsforderungen an die VG Bild-Kunst

Der VDT vertritt in Zusammenarbeit mit der bvft die Interessen seiner Mitglieder hinsichtlich der Vergütung von Urheberrechten gegenüber der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst (VG BK). Während für Mischtonmeister bereits ein neues Verfahren im Gespräch ist, wie deren Urheberrechte vergütet werden können, lehnt die VG BK Gespräche für Sounddesigner und andere Filmton-Urheber ab.

Deshalb empfehlen wir unseren Mitgliedern ein Schreiben mit Fristsetzung an die VG BK.

Für unsere Mitglieder der unterschiedlichen Tonberufsgruppen haben wir folgende Vorschläge einer Fristsetzung an die VG BK erstellt. Bitte beachtet, dass wir dies nur als rechtsunverbindlichen Vorschlag tun können und Sie Ihren Rechtsanspruch individuell und auch textlich eigenverantwortlich umsetzen müssen.

 

ICSA 2017: Call for Contributions now open

Interest in spatial audio production has soared in recent years, along with research output. Since 2011, ICSA (International Conference on Spatial Audio) has been the ideal platform for discussing the latest progress in applying and standardizing spatial audio technology and thinking ahead about its worldwide use. 
We invite you to actively » contribute your presentation, workshop or demonstration to the program of the 4th ICSA. The language of the conference is English.


See » here for more information.


ICSA 2017
7th to 10th of September 2017
at the University of Music and Performing Arts Graz, Austria

 

 

Goldener Bobby und VDT-Nachwuchspreis:

Einreichungen zu den Awards

Der VDT gibt bekannt, dass die Einreichungsphase für die Auszeichnungen "Goldener Bobby" sowie "VDT-Nachwuchspreis" eröffnet ist. Mit diesen Preisen werden besonders herausragende Tonregie-Leistungen ausgezeichnet. Die Ausschreibung erfolgt in verschiedenen Kategorien.

Der Goldene Bobby und der VDT Nachwuchspreis werden alle zwei Jahre in dem Jahr zwischen zwei Tonmeistertagungen ausgelobt.

Bis zum 30.04.2016 können Sie als Mitglied Aufnahmen für den Goldenen Bobby und den Nachwuchspreis einreichen:


» Goldener Bobby und VDT-Nachwuchspreis: Info und Teilnahmebedingungen


» Anmeldeformular zur Einreichung

Wir freuen uns auf zahlreiche und hochwertige Einreichungen!

 

Vielen Dank an alle Besucher, Aussteller und Beteiligten!

Die 29. Tonmeistertagung in Köln war ein großer Erfolg

Ein starkes Tagungsprogramm, eine spannende Ausstellung und viele hoch interessierte Besucher - so lässt sich die vergangene Tonmeistertagung charakterisieren. Der VDT hat die Tagung dazu benutzt, sich noch weiter zu öffnen. Zum ersten Mal waren neben Mediengestaltern auch Veranstaltungstechniker mit Schwerpunkt Ton ganz explizit eingeladen. "Die Branche wandelt und verbreitert sich und der VDT als Berufsverband folgt diesem Trend", kommentiert Carlos Albrecht, Präsident des VDT, die Entwicklungen.

Das Programm endete am Sonntag unter anderem mit einem starken Kinoton-Vortragsprogramm unter Leitung von Martin Steyer, das sich an eines der Schwerpunktthemen der Tagung, dem 3D-Audio anlehnte. In der Nacht zum Sonntag baute die Technik-Crew dazu die 3D-Beschallungsanlage im Vortragsraum R3 auf eine normgerechte Kinobeschallung mit Dolby Atmos um.

Das Programm hielt viele weitere Themen bereit. Wie breit es aufgefächert war - es bot für jeden Besucher vom Azubi bis zum erfahrenen Profi etwas - kann man im Tagungsprogramm (»hier) und in zahlreichen »V-Logs der Tonmeistertagung verfolgen. Zur Prime-Time kamen nahezu im Halbstundentakt neue V-Logs hinzu, die mit professioneller Technik und einem engagierten Redaktions- und Produktionsteam aus Mediengestalter-Azubis unter Leitung der ARD.ZDF Medienakademie produziert wurden.

So hatten der Branchen-Nachwuchs und Etablierte der Branche in den vier Tagen der Tonmeistertagung die Qual der Wahl. Parallel in fünf Vortragsräumen lockte ein außerordentlich starkes Kongressprogramm, das viele  technische Themen und künstlerischen Aspekte aufgreift. Der VDT konnte dafür namhafte Größen aus der internationalen Szene gewinnen, und zwar sowohl aus der klassischen Musik, als auch aus den Genres Pop, Rock und Jazz.

Dazu setzte die erneut vergrößerte Ausstellung inhaltliche Akzente auf die neueste Audiotechnik. »Hier finden Sie die Ausstellerliste mitsamt der Kontakte zu den einzelnen Firmen.

Carlos Albrecht und das gesamte Team des VDT freut sich über die erfolgreiche Tagung. "Vielen Dank an alle, die zu diesem Event beigetragen haben!"

Einen großen Dank auch an das Team der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, deren Studenten einen exzellenten Image-Film über die Tonmeistertagung gedreht haben. Sie können ihn »hier anschauen und »hier eine Download-Version herunterladen.


 

 

VDT-Dokumentenarchiv

Seit 1949 veranstaltet der VDT die Tonmeistertagungen. In den vergangenen Jahrzehnten haben dort unzählige Vortragende spannende Abhandlungen zu nahezu allen Themengebieten der professionellen Audiotechnik veröffentlicht. Als kostenfreien Service für unsere Mitglieder* bieten wir Ihnen unter dem Menüpunkt „Tonmeistertagung“ ein vollständiges Archiv aller Tonmeistertagungen an.
Nichtmitglieder können die Dokumentationen in unserem VDT-Webshop preisgünstig erwerben.

*Anmeldung im MyVDT-Bereich notwendig.

» Dokumentenrecherche



Copyright VDT 2004 – 2017       Datenschutz      Impressum      Kontakte