Get flash player

Get Adobe Flash player

Startseite
Verband
Tonmeistertagung
Seminare
Sonstige Veranstaltungen
Aus- und Weiterbildung
Foren
Das VDT Magazin
Mitgliederpräsentation
Bookshop
Presse
Newsarchiv
MyVDT Einloggen
MyVDT Registrieren
Verband Deutscher Tonmeister e.V.
Am Zaarshäuschen 9
51427 Bergisch Gladbach

Telefon: +49 2204 23595
Telefax: +49 2204 21584
E-Mail: vdt@tonmeister.de
VDT
English

Referat Aus- und Weiterbildung

Aktuelles

Ansprechpartner

Leitung

Prof. Dipl.-Tonm Michael Schubert

michael.schubertattonmeister.de

Michael Schubert

Stellvertreter

N.N.

 

Das Referat Aus- und Weiterbildung stellt sich vor

Herzlich willkommen !

In dem Berufsfeld Tonmeister wird nicht ohne Grund von "Berufung" gesprochen. Als der weltbekannte Ton-Ing. und Tonmeister Bruce Swedien als Zehnjähriger von seinen Eltern ein Tonbandgerät zum Geburtstag erhielt, sagte er sinngemäss: „ ... von dieser Zeit an wusste ich, womit ich mich mit dem Rest meines Lebens beschäftigen werde ...“ Ich bin mir sicher, dass diese Grundeinstellung (ganz oder gar nicht) auch heute noch für unseren Beruf Gültigkeit hat.

Das gilt sowohl für die sehr anspruchsvolle, akademische Ausbildung, als auch für den Bereich der bald unübersehbaren privaten und kommerziell orientierten Ausbildungsinstitute.

In keinem anderen Berufszweig wie dem unseren sind aber auch diese beiden Seelen zwischen Kunst und Technik so eng vernetzt und aufeinander abgestimmt. Während die Aus- und Weiterbildung in den Anfängen der Ton- und Bildtechnik seit Kriegsende für viele Jahre durch Schallplatte und Tonband – na sagen wir – überschaubar blieb und der Tonmeister mehr künstlerische Aufgaben in Schnitt und Klangästhetik innehatte, hat sich das Berufsfeld seit Einführung der Digitaltechnik und vor allem der Computertechnik enorm verändert. Dies muss zwangsläufig zu einer Spezialisierung führen. Der Ton- und Bildmeister in Personalunion ist zwar auch heute noch ein Reizwort, leider jedoch in Verbindung mit finanziellen Einschränkungen und Personaleinsparungen. Dennoch ist gerade der Umfang einer notwendigen Weiterbildung und der sich ständig weiter entwickelnden Technik ein Muss, um am Ball zu bleiben. Dieser Aufgabe hat sich das Bildungswerk VDT GmbH zugewandt und wir wollen, z. B. mit unseren VDT-Seminaren, dem "Update für Tonmeister", Mitgliedern und noch-nicht-Mitgliedern gerecht werden.

Ganz besonders würde ich mich freuen - wenn das Referat Aus- & Weiterbildung mit Ideen, Anregungen, Gestaltung und auch konstruktiver Kritik Zuspruch aus dem Kreise unserer Kolleginnen und Kollegen erfährt. Dazu könnte z. B. die Findung neuer Themenbereiche für Seminare und Workshops zählen. Ein "get together" wäre hier mein persönlicher Wunsch.

Copyright VDT 2004 – 2016       Datenschutz      Impressum      Kontakte